M. Sc. Mara Achenbach
0421 - 520 82 840
Dipl.-Psych. Kathrin Drews
0421 - 378 450 00
Familienpsychologische Gutachten

Familienpsychologische Gutachten


Wir erstellen Familienpsychologische Gutachten unter anderem zu den im Folgenden aufgeführten Fragestellungen:

  • Erziehungsfähigkeit und Kooperations- und Veränderungsbereitschaft von Eltern
  • Kindeswohlgefährdung
  • Lebensmittelpunkt von Kindern
  • Gemeinsame Ausübung von Elternverantwortung
  • Rückführung eines Kindes
  • Fragen zur Ausgestaltung oder Einschränkung von Besuchskontakten.

Hierbei werden die Mindestanforderungen an die Qualität von Sachverständigengutachten im Kindschaftsrecht (Arbeitsgruppe Familienrechtliche Gutachten, 2019, 2. Auflage) selbstverständlich berücksichtigt.

Das Vorgehen im Rahmen familienpsychologischer Begutachtungen entspricht dem Prinzip der Multimodalität. Am Einzelfall orientiert stellen hierbei Explorationen der Eltern, Psychodiagnostische Testverfahren, die Exploration der jeweiligen Kinder, freie und (teil-) strukturierte Interaktionsbeobachtungen sowie die Erhebung relevanter fremdanamnestischer Angaben die zielführenden Begutachtungsschritte dar. Auch Hausbesuche werden regelmäßig im Rahmen der Gutachtenerstellung durchgeführt.